News

Offenes Treffen – Planung 2019

Bei diesem Treffen möchten wir Aktivist*innen, Künstler*innen und allen anderen die Möglichkeit bieten sich über die Vereinsarbeit zu informieren und Raum für Ideen und Partizipation geben. Ab April möchten wir regelmäßige Veranstaltungen anbieten. Darunter Workshops, Kinovorführungen, Diskussionsabende uvm.
Denkbar sind auch Ausstellungen und Kunstaktionen.
Was sind eure Ideen?

Wo: Handstand und Moral – Merseburger Str. 88 04177 Leipzig
Wann: Mittwoch, den 16.01.2019 18:00 – 21:00 Uhr

Die Pocket Brother Workshops!

Die Workshops waren klasse! Zufriedene Menschen mit coolen Handytaschen!

Pre-Crime – Vorführung + Diskussion

Im Rahmen der Vereinsarbeit von Little Brother e.V. zeigen wir zusammen mit der Kinobar Prager Frühling den Film PRE-CRIME. Erscheint zahlreich, denn es wird im Anschluss des Films noch eine Diskussion geben.

Infos zum Film:

Eine Software, die voraussagt, wo und wann ein Verbrecher zuschlägt. Was nach einem Science-Fiction-Szenario im Stil von MINORITY REPORT klingt, ist in Städten wie Chicago, London oder München längst Realität. Und ob wir gefährlich sind oder nicht, wird schon heute von Polizeicomputern entschieden. Predictive Policing nennt sich die Methode und dieses Zukunftsversprechen ist nicht nur ein positives.
Big Data dient dabei als Quelle, die wir selbst kontinuierlich mit persönlichen Informationen befüllen.

Da, wo der Film CITIZENFOUR aufhört, geht PRE-CRIME einen Schritt weiter. Die Regisseure Monika Hielscher und Matthias Heeder stellen einige der brennendsten Fragen unserer Zeit: Wie viel Freiheit sind wir bereit aufzugeben für das Versprechen absoluter Sicherheit? Und können wir uns auf das Urteil von Computern und Algorithmen wirklich verlassen?

Der Film reist um die halbe Welt und stellt Menschen vor, die täglich mit dieser Technologie arbeiten und sie weiter entwickeln. Aber auch Menschen, die zu den Opfern dieser Technologie wurden. PRE-CRIME zeigt: Die Zukunft hat uns längst eingeholt. Faszinierend und furchterregend zugleich dringen utopische Kontrollszenarien immer mehr in unser Leben ein…

Wo: Kinobar Prager Frühling Bernhard-Göring-Straße 152, 04277 Leipzig
Wann: Donnerstag, den 13.12.2018 20:30 Uhr

Pocket Brother 3 – Workshop: Schirmungstaschen nähen

Im Rahmen der Vereinsarbeit von Little Brother e.V. nähen wir zusammen Euch den Pocket Brother für dein Handy oder deine EC-Karten. Vielen Dank an das Atelier H4o das wir das bei euch machen können

Der Pocket Brother schirmt dein Handy und die Chips auf deiner EC-Karte oder deinem Ausweis ab. Wie das geht? Abschirmgewebe ist aus Kupferfäden mit einer Nickelbeschichtung, die deine Handystrahlung blockiert und somit Ortung, das Abhören und den Fernzugriff verhindert. Noch fragen?

Die Teilnehmer*innenanzahl ist stark beschränkt auf maximal 8 Leute. Meldet euch bitte vorher per Mail mit Pseudonym oder richtigen Namen an: info[at]little-brother.eu
Falls ihr nicht teilnehmen könnt bitten wir Euch rechtzeitig abzusagen, damit andere nachrücken können.

Die Taschen könnt ihr zum Selbstkostenpreis und einer kleinen Raumspende an das Atelier H4o mitnehmen. Diese variieren je nach Größe und Umfang deiner Tasche.

Hear from you soon!

Wo: Atelier H4o – Hildegardstr. 40 04315 Leipzig
Wann: Samstag, den 08.12.2018 14:30 – 17:30 Uhr

Pocket Brother 2 – Workshop: Schirmungstaschen nähen

Im Rahmen der Vereinsarbeit von Little Brother e.V. nähen wir zusammen Euch den Pocket Brother für dein Handy oder deine EC-Karten. Vielen Dank an das Handstand und Moral das wir das bei euch machen können

Der Pocket Brother schirmt dein Handy und die Chips auf deiner EC-Karte oder deinem Ausweis ab. Wie das geht? Abschirmgewebe ist aus Kupferfäden mit einer Nickelbeschichtung, die deine Handystrahlung blockiert und somit Ortung, das Abhören und den Fernzugriff verhindert. Noch fragen?

Die Teilnehmer*innenanzahl ist stark beschränkt auf maximal 8 Leute. Meldet euch bitte vorher per Mail mit Pseudonym oder richtigen Namen an: info[at]little-brother.eu
Falls ihr nicht teilnehmen könnt bitten wir Euch rechtzeitig abzusagen, damit andere nachrücken können.

Die Taschen könnt ihr zum Selbstkostenpreis und einer kleinen Raumspende an den Handstand und Moral e.V. mitnehmen. Diese variieren je nach Größe und Umfang deiner Tasche.

Hear from you soon!

Wo: Handstand und Moral – Merseburger Str. 88 04177 Leipzig
Wann: Dienstag, den 22.11.2018 16:30 – 19:30 Uhr

Email-Verschlüsselung für Newbies mit Reinhard Mutz

Im Rahmen der Vereinsarbeit von Little Brother e.V. verschlüsseln wir mit Euch eure E-Mails. Das wird ganz leicht! Reinhard erklärt euch das von der Pike auf. Wenn er zu technisch wird… Schimpfen! Der Kurs ist für Anfänger*innen und nicht für Informatik-Geeks. Vielen Dank an das Handstand und Moral das wir das bei euch machen können!

Mit verschlüsselten E-Mails erschwert ihr allen die tendenziell mithören wollen würden die Möglichkeit jenes zu tun. Es ist nicht verschwörerisch zu glauben, dass da nach dem Absenden jemand reinlesen könnte.

Die Teilnehmer*innenanzahl ist etwas beschränkt auf maximal 15 Leute. Meldet euch bitte vorher per Mail mit Pseudonym oder richtigen Namen an: info[at]little-brother.eu
Falls ihr nicht teilnehmen könnt bitten wir Euch rechtzeitig abzusagen, damit andere nachrücken können.

Bitte plant eine kleine Raumspende an den Verein des Handstand und Moral ein. Das wäre lieb!

Hear from you soon!

Wo: Handstand und Moral – Merseburger Str. 88 04177 Leipzig
Wann: Dienstag, den 20.11.2018 15:00 – 18:00 Uhr

Pocket Brother – Workshop: Schirmungstaschen nähen

Im Rahmen der Vereinsarbeit von Little Brother e.V. nähen wir zusammen Euch den Pocket Brother für dein Handy oder deine EC-Karten. Vielen Dank Riso Club Leipzig das wir das bei euch machen können!

Der Pocket Brother schirmt dein Handy und die Chips auf deiner EC-Karte oder deinem Ausweis ab. Wie das geht? Abschirmgewebe ist aus Kupferfäden mit einer Nickelbeschichtung, die deine Handystrahlung blockiert und somit Ortung, das Abhören und den Fernzugriff verhindert. Noch fragen?

Die Teilnehmer*innenanzahl ist stark beschränkt auf maximal 8 Leute. Meldet euch bitte vorher per Mail mit Pseudonym oder richtigen Namen an: info[at]little-brother.eu
Falls ihr nicht teilnehmen könnt bitten wir Euch rechtzeitig abzusagen, damit andere nachrücken können.

Die Taschen könnt ihr zum Selbstkostenpreis und einer kleinen Raumspende an den Riso Club mitnehmen. Diese variieren je nach Größe und Umfang deiner Tasche.

Hear from you soon!

Wo: Riso Club – Hermann-Liebmann Str. 88 04315 Leipzig
Wann: Samstag, den 17.11.2018 15:00 – 18:00 Uhr

Little Brother – Offenes Treffen am 29.10.2018

Am 29.10. lädt das Team und der Künstler von Little Brother e.V. zum offenen Treffen in die Schaubühne Lindenfels in Leipzig ein. Bei diesem Treffen möchten wir insbesondere über die anstehenden Aufgaben im Verein und das geplante Crowdfunding für den Little Brother sprechen. Darüber hinaus planen wir auch Kooperationen mit Künstler*innen, aktiven politischen Gruppierungen und Bündnissen die sich mit den Themen Privatsphäre, Transparenzgesellschaft, Überwachungsstaat, Massenüberwachung, Big Data, Künstliche Intelligenz, Datenschutz, Datenverschlüsselung, Autonomie uvm. wissenschaftlich, künstlerisch oder praktisch beschäftigen bzw. beschäftigen möchten.

In den nächsten Monaten werden wir auch in Leipzig überall verteilt einfache Workshops anbieten, die sich von der Pike auf mit E-Mail-Verschlüsselung, digitaler Selbstverteidigung, Datenvermeidung, Datensparsamkeit oder DIY-Schirmungstaschen nähen uvm. beschäftigen.

Wann: 29.10.2018 um 19:00 Uhr
Wo: Schaubühne Lindenfels, Karl-Heine Straße 50, 04229 Leipzig

Little Brother – Nothing to hide?

Präsentation als PDF zum Download

21.09.2019 – Unsere ersten Aufkleber sind da!